M'GHADI     -    aus Luzern

Single MOBY  -  Release 29.01.2021


Seit 2014 bereichert die achtköpfige Luzerner Band M’Ghadi die Schweizer Musikwelt und von Beginn an war die Festlegung auf ein Musik-Genre schwierig. Ende April erscheint nun das erste Album und im Vorfeld einige Singles daraus.

Moby: Die neuste Single der Luzerner Truppe M’Ghadi nimmt einen ohne langes Warten auf eine Reise mit. Moby fühlt sich an wie ein Liebeslied, allerdings geht’s auch um Aufbruch und Freiheit:

«Packed die Koffer ond ziehned is Wonderland, Status onbekannt»

Schnell ertappt man sich dabei, wie man über die eigene Freiheit nachgrübelt. Dave und Pleisch arbeiten diesen Konflikt mit dem Bild der weiten, wilden Gegend von Patagonien auf. Der Track endet auf einer hoffnungsvollen Note:

«Liebi chamer ned verhandle, ech glaub ech has verstande, danke»

Ein simpler Beat trägt einen durch den längsten Teil von «Moby». Von Anfang an fühlt man sich vom Track leicht gestresst, ausgelöst durch die Kombination von Rap, markanter Bass-Line und treibenden Keys. Beruhigung bringt die Bläser-Section, deren Melodien einen sanft zum Ende des Songs tragen.

Das erste Album von M'Ghadi erscheint Ende April 2021. 

Website                    www.mghadi.com

Facebook                 https://www.facebook.com/mghadiband/

Crowdfunding für das kommende Album: https://www.lokalhelden.ch/album-mghadi